Warum kann mein Mitarbeiter die Zeiterfassung nicht verwenden?

Es kann vorkommen, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter eingestellte Stundensätze nicht verwenden können. Das kann drei Ursachen in den Shaufelonline Einstellungen haben.

Ist die Berechtigung für den Benutzer gesetzt?

Dafür müssen Sie in die Benutzerverwaltung navigieren. Öffnen Sie die Toolbar (gelber Pfeil oben links) > Benutzerverwaltung. Setzen Sie hierfür in den Einstellungen des Benutzers ein Häkchen unter App bei „Zeiterfassung“. Weitere Informationen zur Benutzerverwaltung und den Berechtigungen finden Sie im Artikel „Wie funktioniert das Berechtigungssystem?

Ist dem Mitarbeiter ein Stundensatz zugeordnet?

Damit ein Benutzer einen Stundensatz überhaupt verwenden kann, muss der Stundensatz dem Benutzer zugeordnet sein. Diese Einstellung finden Sie unter Toolbar (gelber Pfeil oben links) > Einstellungen > Zeiterfassung. Wählen Sie dann „Stundensatz bearbeiten“. Setzen Sie beim entsprechenden Benutzer ein Häkchen.

Ist dem Mitarbeiter der richtige Stundensatz als Standard zugewiesen?

Damit die Zeiterfassung in der Shaufelonline App mit einem Klick gestartet werden kann, können Sie einstellen, welcher Stundensatz bei welchem Benutzer als Standard hinterlegt ist. Die Einstellung dazu finden Sie unter Toolbar (gelber Pfeil oben links) > Einstellungen > Zeiterfassung auf der rechten Seite.

Klicken Sie auf „Änderungen speichern“, wenn Sie für einen Benutzer den Standard-Stundensatz geändert haben.

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk