Warum wurde trotz laufender Stoppuhr keine Zeit gespeichert?

Es kann vorkommen, dass Sie sich in einem Auftrag mit laufender Stoppuhr befinden und nach dem Stoppen keine Zeit abgespeichert wird.

Der Grund dafür ist die Einstellung für die Mindestzeit im Stundensatz. Sie haben vermutlich eingestellt, dass eine erfasste Zeit erst ab Erreichen einer bestimmten Zeit (bspw. ab 3 Minuten) gespeichert werden soll. Das Einstellen einer Mindestzeit ist praktisch, falls Sie nur etwas ausprobieren oder nachschauen wollen ohne dass sofort die Zeit der Stoppuhr gespeichert (und ggf. abgerechnet) wird. Weitere Einstellungen zu den Stundensätzen finden Sie in dem Artikel „Wie stelle ich die Stundensätze für die Zeiterfassung ein?“.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk