Wofür werden Kundengruppen und Auftragsgruppen verwendet?

Kundengruppen verwalten Sie unter „Kunden“ > „Kundengruppen“, Auftragsgruppen unter „Aufträge“ > „Auftragsgruppen“. Beide Bereiche sind unabhängig voneinander, bieten aber in etwa die gleichen Funktionen.

In die Gruppen können Sie Aufträge oder Kunden einsortieren. Ein Kunde/Auftrag kann gleichzeitig in mehreren Gruppen sein. Das Einsortieren erfolgt beim Anlegen („Neu“) oder Bearbeiten eines Auftrags/Kunden. Sie finden in dem jeweiligen Fenster einen Abschnitt, in dem Sie Häkchen bei den zur Verfügung stehenden Gruppen setzen können. Wird dieser Abschnitt nicht angezeigt, legen Sie bitte erst Kundengruppen/Auftragsgruppen an.

Mit Hilfe der Auftrags- und Kundengruppen können an mehreren Stellen in Shaufelonline Daten selektiert und gefiltert werden. Dies ist beispielsweise in der automatischen Abrechnung hilfreich oder auch bei der Erstellung von Arbeitslisten.

Beispiel

Legen Sie eine Auftragsgruppe „Gießaufträge“ an, in die Sie die Aufträge einsortieren, die im Laufe des Jahres auch/ausschließlich gegossen werden sollen. Nun können Sie eine Arbeitsliste erstellen, in der Sie ausschließlich die Auftragsgruppe „Gießaufträge“ auswählen. Shaufelonline gibt somit eine Liste aus, die Sie als Gieß-Liste für Ihre Arbeit verwenden können.

Navigieren Sie unter „Aufträge“ auf „Auftragsgruppen“ und klicken Sie auf „Neu“.

Wenn Sie eine neue Auftragsgruppe erstellen, haben Sie die Möglichkeit ihr eine Farbe zuzuweisen. Jede Auftragsgruppe besitzt dann ihre eigene Farbe. Das dient der Übersichtlichkeit.

Farblich gekennzeichnet werden dann Aufträge in Auftragslisten, beispielsweise in der Liste der aktiven Dauerpflegeaufträge. Beachten Sie dass ein Auftrag auch mehreren Auftragsgruppen zugehörig sein kann. Daher ist es möglich, dass an einem Auftrag mehrere farbliche Markierungen stehen können.

Öffnen Sie einen Auftrag, so erscheinen in den Stammdaten ebenfalls die Farben der Auftragsgruppen, welchen der Auftrag zugeordnet ist.

Um einen Auftrag zu bearbeiten, beispielsweise um die Zuordnung zu Auftragsgruppen zu ändern, setzten Sie in der Liste der Aufträge ein Häkchen am gewünschten Auftrag und klicken auf „Bearbeiten“.

Die Arbeitsliste erstellen Sie in der entsprechenden Liste der Aufträge mit Klick auf „Arbeitsliste drucken“ (siehe auch: "Was ist der Unterschied zwischen der Auftragsliste und der Arbeitsliste?")

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk