Wie lösche ich die Zuordnung eines NFC-Tags?

Wenn Sie die Zuordnung eines NFC-Tags zu einem Auftrag löschen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten.

  1. Löschen der Zuordnung auf einem mobilen Gerät in der Shaufel App
  2. Löschen der Zuordnung im Websystem

Löschen in der App

Bitte beachten Sie, dass die NFC-Funktionen in der Shaufelonline App nur in der Android-Version verfügbar sind. Die App für iPhones und iPads unterstützt derzeit die NFC-Funktionen nicht.

Wenn Sie die Zuordnung eines NFC-Tags über die App löschen möchten, öffnen Sie zunächst das Menü (Shaufelonline Logo oben links). Klicken Sie anschließend auf den Menüpunkt „NFC“.

Nun klicken Sie auf „NFC-Tags löschen“.

Jetzt können Sie nacheinander NFC-Tags einscannen, deren Zuordnung dann sofort und ohne weitere Nachfrage gelöscht wird. Halten Sie dafür einen NFC-Tag an Ihr Gerät.

Nach jedem Löschvorgang wird Ihnen eine Meldung angezeit, dass die NFC-Zuordnung gelöscht wurde.

Löschen in der App (Alternative)

Alternativ können Sie eine Zuordnung direkt im Auftrag löschen. Hierfür navigieren Sie in die Auftragsansicht des entsprechenden Auftrags. Klicken Sie dort auf das Symbol oben rechts. Anschließend wählen Sie „NFC entfernen“ und Bestätigen Sie die Meldung.

Hinweis: Wenn die drei Punkte oben rechts bei Ihnen nicht zu sehen sind, verwenden Sie bitte die Menü-Taste Ihres Geräts.

Löschen im Websystem

Öffnen Sie über die Toolbar die Shaufelonline Einstellungen und gehen auf den Menüpunkt „NFC“. Geben Sie in das Textfeld die ID des entsprechenden NFC-Tags ein und klicken „NFC-Tag anzeigen“. Die ID des NFC-Tags finden Sie aufgedruckt auf dem NFC-Chip oder NFC-Grabschild. Bitte geben Sie nur die Zahl ein (ohne „ID“).

Es öffnet sich ein Fenster, in dem die Zuordnung des NFC-Tags zum entsprechenden Auftrag angezeigt wird. Klicken Sie auf „Zuordnung löschen“ und bestätigen Sie die darauf fogende Abfrage.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk