Registrierung der Bedienerschlüssel

Mithilfe von Bedienerschlüsseln („Dallas Key“) wird die An- und Abmeldung verschiedener Benutzer am Kassensystem einfach und schnell.

Damit Sie sich mit einem Dallas Key anmelden können, muss dieser zunächst in der Bediener-Verwaltung in der Kasse registriert werden. Starten Sie dafür die Kassenanwendung über den Startbildschirm durch Tippen auf das Symbol „Kasse“.

Öffnen Sie über „Modus“ die Einstellungen der Kasse.

Wählen Sie in den Einstellungen „Bediener“.

In der Liste auf der linken Seite wählen Sie den Bediener aus, dem Sie einen Dallas Key zuordnen möchten. Tippen Sie anschließend auf „Bearbeiten“.

Tippen Sie in das Feld der „Dallas-ID“ auf der rechten Seite des Bildschirms.

Es öffnet sich ein Fenster, das entweder leer ist oder eine bereits hinterlege ID eines Dallas Key enthält.

Nehmen Sie nun den Dallas Key, den Sie einem Bediener zuordnen möchten und halten ihn an die runde Erhebung an der rechten Seite Ihres Casio Kassensystems. Der Schlüssel haftet magnetisch an der Stelle. In diesem Moment wird die ID des Bedienerschlüssels in dem geöffneten Fenster automatisch eingetragen.

Bestätigen Sie mit „OK“.

Tippen Sie auf „Speichern“.

Der Dallas Key ist nun dem Bediener zugeordnet. Die Dallas-ID wurde eingetragen.

Wenn Sie nun bei geöffneter Kassenanwendung einen zugeordneten Bedienerschlüssel an das Kassensystem halten, wird der entsprechende Bediener solange an der Kasse angemeldet sein, wie der Schlüssel am Kassensystem haftet. Entfernen Sie den Schlüssel, werden Sie automatisch abgemeldet.

Hinweis

Achten Sie darauf, dass Sie einen Schlüssel nicht mehreren Bedienern zuordnen, da dies zu Fehlern führen kann.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk