Was ist der Trainingsmodus?

Der Trainingsmodus der Kassenanwendung eignet sich dafür, Vorgänge in der Kassenanwendung zu üben oder auszuprobieren. Dabei werden keine Bon-Nummern hochgezählt oder steuerrelevanten Daten gespeichert.

Ist dieser Modus aktiviert, können Sie bspw. Registrierungs- und Kassiervorgänge simulieren, ohne dass Daten bei der Synchronisation in das Shaufelsystem übertragen werden und somit keine Übungsumsätze in Ihre Umsatzanzeige in Shaufelonline einfließen. Sie haben im Trainingsmodus zum Beispiel die Möglichkeit, sich den Tages-Z Bericht (Tageskassenabschluss) testweise auszudrucken, um zu sehen wie ein solcher Tages-Z Bericht aussieht (Modus > Z > Tages-Z -> Bericht wird gedruckt).

Wie gelange ich in den Trainingsmodus?

Stellen Sie zunächst sicher, dass kein Benutzer angemeldet ist (Meldung oben links im Bildschirm muss lauten: „Bitte anmelden!“). Ist doch ein „Bediener“ oder „Manager“ angemeldet, tippen Sie „0“ und dann „Bediener“. Durch diese Kombination melden Sie Benutzer ab. Tippen Sie anschließend erneut auf die Schaltfläche „Bediener“ und dann auf „02“. Hier finden Sie die Schaltfläche „Training“.

Den aktivierten Trainingsmodus erkennen Sie an der blinkenden oberen Leiste im Touchscreen. Nun können Sie mit Übungsvorgängen beginnen.

Um den Trainingsmodus zu verlassen, melden Sie diesen über „0“ > „Bediener“ wieder ab.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk